Skip to main content

Der große Gefrierschrank Test!

Ein Gefrierschrank ist für alle Haushalte ein sehr großer Pluspunkt. Durch seine extreme Kühlfähigkeit bleiben Lebensmittel nicht nur unfassbar lange haltbar, sondern auch Weißweine können in Minuten eiskalt heruntergekühlt werden. Auch wenn Sie spontan eine Gartenparty organisieren, können Sie mit einem Gefrierschrank für die nötigen Eiswürfel sorgen und somit das Highlight jedes Getränks schnell und spontan selbst herstellen.

Besonders wenn Sie zu viel gekocht haben oder bereits im Voraus mehr Brot kaufen, damit Sie immer einen Vorrat haben, ist der Gefrierschrank eine große Hilfe, damit die Lebensmittel nicht weggeschmissen werden. Diese werden so gut eingefroren, dass Sie sie einfach nur wieder auftauen müssen und ein frisches und leckeres Gericht vorfinden werden.

Da es eine riesige Auswahl an Gefrierschränken gibt, möchte Ihnen der große Gefrierschrank Test gerne bei Ihrer Suche helfen. Der Gefrierschrank Test hat alle herausragenden Gefrierschränke gesammelt, getestet und bewertet und darf Ihnen nun das Ergebnis präsentieren. Viel Spaß!

 

Warum soll ich einen Gefrierschrank im Internet kaufen? Wir beraten kostenlos und sicher!

Im Internet haben Sie den großen Vorteil nur das Produkt zu bezahlen. Der Gefrierschrank Test berät Sie kostenlos und sicher, ohne Druck auf Sie aufzubauen, dass Sie nach einer Beratung ein Modell kaufen müssen. Des Weiteren sind die Geräte im Internet wesentlich günstiger und somit erschwinglicher für Sie. Einfach draufklicken und Spaß haben!

 

12345
Bosch-GSN54AW41 Siemens-iQ300-GS29NVW30 Bosch-GSN33VW30 Siemens-GS33NVW30 Bosch-GSN29VW30
Modell Bosch GSN54AW41Siemens GS29NVW30Bosch GSN33VW30Siemens GS33NVW30Bosch GSN29VW30
Preis

1.129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

616,77 € 679,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

527,04 € 749,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

522,99 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

488,90 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Maße78 x 70 x 176 cm65 x 60 x 161 cm65 x 60 x 176 cm65 x 60 x 176 cm65 x 60 x 161 cm
Jährlicher Energieverbrauch187 kWh211 kWh225 kWh225 kWh211 kWh
EnergieeffizienzklasseA+++A++A++A++A++
KlimaklasseSN-TSN-TSN-TSN-TSN-T
Nutzinhalt Gesamt323 l195 l220 l220 l195 l
Preis

1.129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

616,77 € 679,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

527,04 € 749,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

522,99 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

488,90 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *

 

 

Diese Fragen sind im Gefrierschrank Test wichtig – so kommen Sie schnell ans Ziel!


 

Sie wissen schon ganz genau was Sie am meisten interessiert und Ihnen am wichtigsten ist? Perfekt! Damit Sie sich nicht durch den ganzen Test lesen müssen, finden Sie hier alle Fragen im Überblick und können gleich zur richtigen Kategorie scrollen! Wenn Sie noch keinen Überblick über Gefrierschränke haben, macht das gar nichts, denn der Gefrierschrank Test zeigt Ihnen alle wichtigen Fragen auf, wodurch Sie schnell und einfach einen guten Überblick über alle wichtigen Fakten eines Gefrierschrankes bekommen.

 

1. Welche Typen gibt es? Freistehende Gefrierschränke im Gefrierschrank Test! 


2. Das sollten Sie über den Energieverbrauch wissen – mit dem Gefrierschrank Test 
effizient sparen! 


3. Wie kann ich überprüfen, auf welcher Stufe das Gerät kühlt? Optimale Kontrolle im 
Gefrierschrank Test! 


4. Werde ich informiert, wenn die Kühlfunktion einmal ausfällt? Was kann ich tun?

5. Kann ich meine Lebensmittel im Gefrierschrank intelligent lagern? Stauraum im 
Gefrierschrank Test! 


6. Das Multi-Airflow-System im Gefrierschrank Test – gleichmäßige Temperatur auf 
allen Ebenen! 


7. Der Gefrierschrank Test zeigt: Wie werden unangenehme Gerüche im Gefrierschrank 
verhindert? 


8. Kann ich bei Bedarf den Türanschlag auswechseln? 


9. Lautstärke – so leise sind die Modelle aus dem Gefrierschrank Test wirklich!

10. Wie kann ich die Gefrierschränke aus dem Gefrierschrank Test abtauen? 


11. Die Klimaklasse – das sollten Sie wissen! Der Gefrierschrank Test erklärt! 


12. Diese Extras und Zusatzfunktionen finden Sie bei den Modellen im Gefrierschrank 
Test! 


13. Fazit und Testsieger

 

Jetzt haben Sie alle wichtigen Fragen auf einen Blick und können perfekt vorbereitet mit der Suche nach Ihrem Gefrierschrank im Gefrierschrank Test starten! Viel Erfolg wünscht Ihnen der Gefrierschrank Test!

 

1. Welche Typen gibt es? Freistehende Gefrierschränke im Gefrierschrank Test!

 

Je nach Küche und Wunsch werden Sie auf der Suche nach unterschiedlichen Gefrierschränken sein. Es gibt grundsätzlich tatsächlich zwei Typen, die auf jeweils andere Wünsche ausgerichtet sind. So möchten manche Kunden ihren Gefrierschrank direkt in die Küchenzeile eingebaut haben, während andere einen freistehenden Gefrierschrank, der je nach Bedarf umgestellt werden kann, bevorzugen. Hier unterscheidet man zwischen Einbaugefrierschränken und freistehenden Gefrierschränken. Da letztere wesentlich mehr Vorteile den Einbaugefrierschränken gegenüber vorweisen, stellt der Gefrierschrank Test Ihnen auch nur diese vor.

 

Warum ein freistehender Gefrierschrank viele Vorteile für Sie mitsichbringt:

 

Zunächst einmal erhalten Sie durch einen freistehenden Gefrierschrank aus dem Gefrierschrank Test wesentlich mehr Flexibilität. Sollten Sie einmal umziehen, können Sie den Gefrierschrank einfach mitnehmen, auch wenn Sie die eingebaute Küche in der alten Wohnung lassen müssen. So sparen Sie sich langfristig Kosten! Auch bei Renovierungsarbeiten oder einer Umgestaltung können Sie den freistehenden Gefrierschrank einfach umstellen und diesen somit perfekt an den neuen Raum anpassen. Sollte es einmal zu eng werden, können Sie diesen Gefrierschrank auch einfach ganz bequem in den Keller stellen, erhalten somit mehr Platz und können trotzdem von den Vorteilen eines Gefrierschrankes profitieren!

 

2. Das sollten Sie über den Energieverbrauch wissen – mit dem Gefrierschrank Test effizient sparen!


 

Der Energieverbrauch ist insbesondere bei Kühl- und Gefrierschränken sehr wichtig zu betrachten. Da diese Geräte permanent in Betrieb sind und eine beachtliche Leistung abliefern, können die Stromrechnungen massiv in die Höhe schnellen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich den genauen Energieverbrauch der Geräte aus dem Gefrierschrank Test anzuschauen. Allerdings sind alle Modelle aus dem Gefrierschrank Test weitaus energiesparender als viele andere Geräte auf dem Markt. Damit Sie aber genau wissen, welcher Gefrierschrank wie spart, möchte der Gefrierschrank Test Ihnen im Detail aufzeigen, wie effizient Sie mit Ihrem Gefrierschrank tatsächlich sparen können!

 

Die Energieeffizienzklasse

 

Damit Sie genau wissen, wie viel Energie die einzelnen Geräte verbrauchen, gibt es die Energieeffizienzklasse. Diese gliedert sich in eine Skala von A bis G und verdeutlicht so konkret, wie sparsam ein Gerät ist. So sind Gefrierschränke mit dem Wert A die Energiespar-Stars, während Geräte mit dem Label G einen wesentlich höheren Verbrauch haben. Sehen Sie im Gefrierschrank Test genau, mit welchen Modellen Sie zum absoluten Sparfuchs werden!

 

3. Wie kann ich überprüfen, auf welcher Stufe das Gerät kühlt? Optimale Kontrolle im Gefrierschrank Test!


 

Wenn Sie Ihre Hand in einen Gefrierschrank stecken, wird es Ihnen unfassbar schwer fallen abzuschätzen, wie stark der Schrank tatsächlich kühlt. So kann es leicht passieren, dass Sie eine viel zu hohe Stufe einstellen und dadurch mehr Energie verbrauchen als Sie müssten. Damit das nicht passiert, gibt es bei den Gefrierschränken im Gefrierschrank Test unterschiedliche Kontrollmöglichkeiten. Manche Gefrierschränke besitzen das herkömmliche Drehrad, mit welchem Sie genau sehen und regulieren können, wie kalt Ihr Schrank gerade sein soll. Moderner ist hier die elektronische Anzeige und der Touchscreen. Eins ist sicher: Bei allen Optionen haben Sie immer genau im Blick, auf welcher Stufe Sie gerade kühlen lassen, beziehungsweise ob Ihr Gerät überhaupt kühlt!

 

4. Werde ich informiert, wenn die Kühlfunktion einmal ausfällt? Was kann ich tun?


 

Es ist äußerst wichtig, dass Sie gleich informiert werden, wenn Ihr Gefrierschrank einmal ausfallen sollte. So wird vermieden, dass sich Wasserlachen bilden können und Ihre Lebensmittel umkippen. Je eher der Gefrierschrank aus dem Gefrierschrank Test Sie informiert, desto schneller können Sie reagieren! Deshalb haben die meisten Geräte ein Notfallsystem integriert, das Sie umgehend von dem Ausfall in Kenntnis setzt. Auch wenn die Türe nicht richtig geschlossen wurde oder sonstige Probleme auftreten, wissen Sie Dank der Warnfunktionen sofort Bescheid und können garantieren, dass Ihre Lebensmittel frisch und knackig bleiben!

 

So helfen Ihnen einige Gefrierschränke aus dem Gefrierschrank Test bei einem Ausfall:

 

Es kann leicht passieren, dass Sie bei einem Ausfall gar nicht im Haus sind. Das ist verständlich und Sie sollen sich natürlich unanbhängig des Gefrierschrankes völlig frei bewegen können. Tatsächlich müssen Sie sich auch bei einem Ausfall keine Sorgen machen, denn viele Geräte aus dem Gefrierschrank Test haben Notfallprogramme mit denen Ihre Lebensmittel weiterhin gekühlt werden und kein Wasser abläuft. So umfasst die Lagerzeit bei einer Störung je nach Modell zwischen 12 und 25 Stunden! Sie sehen also, dass die Gefrierschränke vorsorgen, um Ihre gelagerten Lebensmittel ideal zu schützen und kühl zu halten – selbst bei einem Ausfall!

 

5. Kann ich auch meine Lebensmittel im Gefrierschrank intelligent lagern? Stauraum im Gefrierschrank Test!

 

Bei größeren Familien ist ein großer Gefrierschrank natürlich ratsam, wohingegen besonders bei kleinen Haushalten durchaus auch ein kleiner Gefrierschrank reicht. So oder so bietet auch ein kleiner Gefrierschrank Ihnen weitaus mehr Platz als das Gefrierfach im Kühlschrank, falls dieses vorhanden ist. Generell wird Ihnen das Fassungsvermögen eines Gefrierschrankes immer in Litern angegeben. So finden Sie im Gefrierschrank Test Gefrierschränke mit einem Fassungsvermögen von minimal 80 Litern bis zu maximal 360 Litern!

 

5.1 Die Big Box – idealer Stauraum für große Lebensmittel!

Wir empfehlen Ihnen insgesamt vor allem auf die Schubladen zu achten. So ist es äußerst hilfreich, wenn Sie eine große Schublade zur Verfügung haben, in der Sie auch größere Sachen lagern können. Das bedeutet, dass Sie genug Platz haben, um beispielsweise größere Fleischstücke oder Kohl pefekt einfrieren können, ohne sie auseinandernehmen zu müssen!

 

5.2 Ablageflächen – für maximale Flexibilität bei der Lagerung!

Empfehlenswert sind auch Gefrierschränke, die Regalfächer besitzen, wodurch Sie sich selbst den Stauraum so gestalten können, wie Sie es möchten!

 

5.3 Das Eiswürfelfach – perfekt durch den Sommer!

Auch kleinere Schubladen haben große Pluspunkte. Ideal sind diese für Eis im Sommer oder Gewürze, die nicht so viel Platz benötigen und leicht zu erreichen sein sollten. Ein besonderes Highlight im Bereich der Schubladen ist das Eiswürfelfach! Viele Gefrierschränke haben dieses kleine Extra bereits integriert und können Ihnen einen Sommer voll leckerer Cocktails und Limonaden mit Ihren eigenen, perfekt gelagerten und gefrorenen Eiswürfeln garantieren!

 

5.4 Die Super-Gefrier-Funktion – so schnell gab es noch nie Eis!

Wem das reguläre Gefrieren nicht schnell genug geht, sollte sich unbedingt einen Gefrierschrank mit einem Intensiv-Gefrierfach zulegen. Dieses spezielle Fach sorgt dafür, dass Sie auch frische Lebensmittel umgehend einfrieren können. Durch das spezielle Gefrierfach werden diese vor dem Antauen geschützt und noch schneller heruntergekühlt und eingefroren. Bei besonders intelligent konzipierten Gefrierschränken aus dem Gefrierschrank Test wird über die Einfrierautomatik die Temperatur wieder auf den Normalzustand heruntergefahren, sobald die gewünschte Temperatur erreicht worden ist. Das spart Energie und ist effizient!

 

6. Das Multi-Airflow-System im Gefrierschrank Test – gleichmäßige Temperatur auf allen Ebenen!


 

Durch eine gleichmäßige Temperatur auf allen Ebenen können Sie perfekt Energie sparen. Damit das gelingt, möchte der Gefrierschrank Test Ihnen das Multi-Airflow-System gerne vorstellen. Dieses innovative Kühlsystem sorgt dafür, dass die Ausgangsfrische und somit die Qualität Ihrer Lebensmittel ideal erhalten bleiben kann. Wenn warme Luft beim Türöffnen in den Gefrierschrank strömt, garantiert das Multi-Airflow-System, dass die eingestellte Kühltemperatur sofort nach Schließen der Tür wieder erreicht wird.

 

Wie das geht? Ganz einfach!

Durch spezielle Lüftungsschlitze, die sich in einem Schacht an der Rückseite des Gefrierschranks befinden, kann die kühlende Luft gleichmäßig auf alle Ebenen des Schrankes strömen. Diese Verteilung wird vor allem durch einen integrierten Ventilator ermöglicht. So bleiben Ihre Lebensmittel immer kalt und knackig – Dank des Multi-Airflow-System!

 

7. Der Gefrierschrank Test zeigt: Wie werden unangenehme Gerüche im Gefrierschrank verhindert?


 

Wenn Sie den Gefrierschrank öffnen, wünschen Sie sich selbstverständlich einen angenehmen, neutralen Geruch. Nichts ist unangenehmer, als wenn sich verschiedenste Gerüche beim Öffnen der Türe vermischen und Ihnen ein abgestandener Geruch entgegen kommt. Damit das nicht passiert, stellt Ihnen der Gefrierschrank Test Geräte vor, die mit einem AirFreshfilter arbeiten. Dieser reduziert Fremdgerüche und garantiert, dass Ihre Lebensmittel immer frisch riechen und Sie beim Öffnen des Gefrierschranks mehr das Gefühl haben, auf dem Stadtmarkt zu stehen und unverfälschte Frische einzuatmen!

 

8. Kann ich bei Bedarf den Türanschlag auswechseln?

 

Nichts ist ärgerlicher, als wenn der Türanschlag des Gefrierschrankes kaputt geht oder auf der falschen Seite ist. Bei ersterem wird nämlich verhindert, dass die Türe richtig schließt, wodurch die Kälte nicht mehr optimal im Gefrierschrank gehalten werden kann. Die Folge ist ein wesentlich höherer Energieverbrauch sowie, nach einiger Zeit, ein kaputter Gefrierschrank. Deshalb ist es von großem Vorteil, wenn Sie bereits bei einem Kauf darauf achten, ob Sie den Türanschlag auswechseln können. So stellen Sie sicher, dass Sie bei einem Schaden keinen ganz neuen Gefrierschrank kaufen müssen, sondern lediglich einen neuen Türanschlag. Dadurch fällt nicht nur der Kauf eines neuen Geräts, sondern auch die aufwendige Entsorgung eines ganzen Gefrierschrankes, sowie das Abtauen und die Zwischenlagerung der Lebensmittel komplett weg! Auch bedeutet ein wechselbarer Türanschlag, dass Sie sich die Seite der Türöffnung bei der Montage aussuchen können. So können Sie bei der Lieferung des Gerätes angeben, ob Sie die Türe lieber rechts oder links öffnen möchten und der Gefrierschrank kann Ihren Wünschen entsprechend montiert werden!

 

9. Lautstärke – so leise sind die Modelle aus dem Gefrierschrank Test wirklich!

 

Das laute Surren eines Gefrierschranks kann manchmal ganz schön unangenehm werden. Besonders dann, wenn Sie in der Küche zusammensitzen und der Gefrierschrank so laut arbeitet, dass Sie sich nicht entspannen und ungestört unterhalten können. Einen romantischen Abend zu zweit, stört ein lauter Gefrierschrank wohl am meisten! Um Ihnen hier maximale Ruhe ermöglichen zu können, sind die Gefrierschränke aus dem Gefrierschrank Test besonders leise und daher sehr angenehm. Generell kann Ihnen der Gefrierschrank Test versichern, dass alle vorgestellten Geräte nicht laut sind und nicht stören. Nicht umsonst erhalten alle Gefrierschränke in dieser Kategorie das Label A, wodurch Sie die Sicherheit bekommen, dass die Geräte tatsächlich so leise sind wie angegeben. Sie können Ihren neuen Gefrierschrank deshalb unbesorgt in die Küche stellen und müssen ihn nicht in den Keller verbannen!

 

10. Wie kann ich die Gefrierschränke aus dem Gefrierschrank Test abtauen?

 

Viele Haushalte tauen Ihre Gefrierschränke regelmäßig ab. Das kann beispielsweise vor dem Urlaub der Fall sein. Da man länger nicht Zuhause ist und auch keine Lebensmittel benötigt, hoffen viele Menschen in dieser Zeit Energie sparen zu können und fahren deshalb Ihren Gefrierschrank herunter. Früher dauerte das Abtauen sehr lange, da man Schritt für Schritt die Temperatur hochfahren musste, um große Wasserlachen und einen eventuellen Schaden zu vermeiden.

Vor allem aber war Frost der Grund, weshalb das Abtauen nötig wurde. Denn dieser nimmt irgendwann so viel Platz weg, dass erheblicher Stauraum für Lebensmittel verloren geht. Um den Frost effektiv zu entfernen, müssen manche Gefrierschränke komplett abgetaut werden. Sehen Sie nun die neueste Technik im Bereich des automatischen Abtauens und lassen Sie sich von dieser innovativen Technik überraschen!

 

Nie wieder Frost im Gefrierschrank Test! Automatik gegen Abtauen!

 

Hier sind einige Geräte aus dem Gefrierschrank Test echte Vorreiter! Denn der Gefrierschrank Test präsentiert Ihnen die Modelle, die Abtauen überflüssig machen. Das ist vor allem durch die NoFrost-Technik möglich. Bei dieser wird verhindert, dass sich Reif und Eis an den Innenwänden überhaupt erst bilden kann. Das erklärt nun auch, wieso Sie nicht mehr manuell abtauen müssen! Ihre Lebensmittel können so immer frisch bleiben und bekommen keinen Reifansatz oder frieren zusammen. Das ist eine enorme Erleichterung für Sie und Ihre Haushaltsorganisation! Das schonende Einfrieren ermöglicht langanhaltende Frische und perfekte Lagerung ohne lästigen Frost – Abtauen gehört mit dieser Technik der Vergangenheit an!

 

11. Die Klimaklasse – das sollten Sie wissen! Der Gefrierschrank Test erklärt!

 

Wenn Sie sich einen Gefrierschrank anschaffen möchten, ist es immer wichtig auf die Klimaklasse zu achten. Damit Sie einen schnellen und gut informierenden Überblick bekommen, erklärt Ihnen der Gefrierschrank Test die wichtigsten Details dieser Klasse. Grundsätzlich klären Klimaklassen darüber auf, in welcher Umgebung Sie welchen Gefrierschrank aufstellen können. Wenn Sie über die Klimaklasse Bescheid wissen, bekommen Sie eine zusätzliche Auskunft über den Stromverbrauch, da beispielsweise die Klimklasse ST 10 % mehr und die Klasse T sogar 20 % mehr Strom verbrauchen darf. Beide Klassen eignen sich demzufolge mehr in warmen Regionen, in welchen der Gefrierschrank eine höhere Leistung erzielen muss.

 

Die Klimaklassen – für jedes Klima den richtigen Gefrierschrank finden!

Schnell werden Sie merken, dass die Klimaklassen jeweils mit unterschiedlichen Abkürzungen gekennzeichnet sind. So finden Sie vier verschiedene Klassen, die Auskunft über das bevorzugte Klima geben. Der Gefrierschrank Test erklärt Ihnen diese kurz, damit Sie anschließend gemäß Ihres Klimas das geeignete Gerät finden können!

 

11.1 Subnormal (SN)

Diese Klasse ist für Sie super geeignet, wenn Sie Ihren Gefrierschrank aus dem Gefrierschrank Test in einen unbeheizten Keller stellen möchten. Dieser sollte eine Temperatur von +10°C bis +32°C besitzen. Wenn Sie also vorhaben, den Gefrierschrank außerhalb Ihres Wohnbereichs zu stellen, ist die Klasse SN eindeutig für Sie geeignet. So sparen Sie sich sehr viel Strom, da die Umgebung die Kühlfunktion des Gefrierschrankes begünstigt!

 

11.2 Normal (N)

Wenn Sie Ihren Gefrierschrank ganz normal in der Küche aufstellen möchten, kann der Gefrierschrank Test Ihnen auch die Klimaklasse N empfehlen. Bei dieser Klasse wird eine Umgebungstemperatur von +16°C bis maximal 32°C gefordert, was normale Haushalte durchaus erfüllen.

 

11.3 Subtropen (ST) und Tropen (T)

Subtropisches Klima bedeutet gemäß der Klimaklasse, dass Sie eine Raum-, beziehungsweise Umgebungstemperatur von +16°C bis zu 38°C besitzen können. Besonders in Wohnungen, die im Sommer stark aufheizen, kann ein Gefrierschrank mit diesem Label für Sie von Vorteil sein. Gleiches gilt für das tropische Klima, das Temperaturen zwischen +16°C und +43°C umfasst.

 

12. Diese Extras und Zusatzfunktionen finden Sie bei den Gefrierschränken im Gefrierschrank Test!


 

Alle Gefrierschränke aus dem Gefrierschrank Test bringen Extras und Zusätze mit, die die einzelnen Modelle auszeichnen und so besonders machen. Der Gefrierschrank Test möchte Ihnen einige Extras gerne vorstellen, damit Sie einen Überblick haben, was Sie über die herkömmlichen Funktionen an Zusätzen bekommen. Viel Spaß mit den Extras im Gefrierschrank Test!

 

12.1 Verstellbare Standfüße und Rollen

Je nach Bedarf können Sie die Gefrierschrankhöhe variieren. Manche Menschen mögen es lieber, wenn der Schrank direkt auf dem Fußboden steht, während andere gerne einen Spalt freilassen, um beispielsweise putzen zu können. Das ist ganz unterschiedlich und deshalb umso wichtiger, dass die Geräte aus dem Gefrierschrank Test darauf reagieren. So haben einige Modelle höhenverstellbare Standfüße, die es Ihnen erlauben, den Gefrierschrank individuell aufzustellen.

Sie möchten im Keller gerne einmal wieder umräumen, um mehr Platz zu schaffen? Oder Sie planen eine neue Küche und der Gefrierschrank muss weichen? Mit einigen Modellen aus dem Gefierschrank Test ist das überhaupt kein Problem! Für maximale Flexibilität sorgen bei besonderen Gefrierschränken auch Rollen, die es erlauben, den Gefrierschrank bei Bedarf einfach umzustellen.

 

12.2 Keine Höhenverstellbarkeit aber perfekter Ausgleich durch einen Regler

Da manche Untergründe, insbesondere Holz, oft nicht zu 100 % gerade verlaufen, können Sie bei gewissen Gefrierschränken durch einen Regler eine Unebenheit im Boden perfekt ausgleichen. Im Grunde ist dies die gleiche Funktion, die Sie auch durch verstellbare Standfüße haben, allerdings fehlt dem Regler die Möglichkeit den ganzen Gefrierschrank komplett anzuheben. Trotzdem stellt ein Regler eine tolle Option für einen maximal festen Stand dar!

 

12.3 Zusätzliche Kälteakkus im Gefrierschrank Test!

Kälteakkus sind die Gefrierschränke für die Hand! So stellen Kälteakkus ein beliebtes Hausmittel bei Bienenstichen, Weisheitszähnen oder Prellungen dar. Aber nicht nur in der Hausapotheke, sondern vor allem im Gefrierschrank werden Kälteakkus zu wahren Wundern. So können Sie spezielle Lebensmittel in noch mehr Kälte einbetten und so für eiskalte Haltbarkeit sorgen. Auch beim Einkaufen sind die Kälteakkus aus dem Gefrierschrank ideal, damit tiefgefrorene Lebensmittel auf dem Nachhauseweg nicht auftauen können. Frisch aus dem Gefrierschrank, bleiben die Kälteakkus lange Zeit eiskalt und sorgen so als Gefrierschrank für unterwegs für einen optimalen Transport.

 

12.4 Es werde Licht – LED für eine besser Sicht in den Gefrierschrank!

Stellen Sie sich vor, Sie schleichen nachts zum Gefrierschrank, um noch etwas Eis zu schlecken und der Gefrierschrank ist stockdunkel. Die Suche nach dem Eis, das irgendwo zwischen Gemüse, Fleisch und eingefrorenen Brötchen steckt, wird damit zum unmöglichen Unterfangen. Damit Sie Ihren Wunsch nach einem Eis um Mitternacht auf alle Fälle befriedigen können, warten einige Gefrierschränke mit einem LED-Licht auf Sie! So können Sie selbst dann, wenn die Umgebung stockdunkel ist, alle Lebensmittel perfekt ausgeleuchtet sehen und sich schnell Ihr Lieblingseis schnappen.

Warum LED so besonders ist? LED hält ein Geräteleben lang und Sie müssen sich keine Sorgen darum machen, dass dieses Licht Sie eines Nachts einmal im Stich lassen könnte! Guten Appetit!

 

13. Fazit und Testsieger

 

Der Gefrierschrank Test hat Ihnen nun alle wichtigten Fakten und wissenswerten Details rund um Gefrierschränke erklärt und Sie sind nun richtige Profis in diesem Bereich! Deshalb steht der Auswahl des perfekten Geräts nun nichts mehr im Wege. Die Energieeffizienzklassen im Gefrierschrank Test zeigen, dass alle Gefrierschränke äußerst energiesparend sind und somit einen wichtigen Beitrag zu einer gesunden Umwelt leisten. Auch können Sie so auf hohe Folgekosten verzichten! Mit diesen Modellen gibt es keine böse Überraschung bei der Jahresabrechnung! Das liegt zudem auch daran, dass Sie bei den Geräten aus dem Gefrierschrank Test sofort über verschiedene Optionen gewarnt werden, wenn die Kühlfunktion ausfällt oder die Türe offensteht. So können Sie jederzeit schnell reagieren und sparen sich viel Ärger und Geld! Zum Energiesparer werden Sie außerdem auch durch das Multi-Airflow-System, das für eine gleichmäßige Kühlung auf allen Ebenen sorgt und deshalb bei einem Gefrierschrank einen echten Pluspunkt darstellt!

Toll bei den Gefrierschränken aus dem Gefrierschrank Test ist auch, dass Sie die Temperatur jederzeit im Blick haben und einstellen können, wodurch Ihr Gefrierschrank nicht zu stark herunterkühlt oder andersherum Lebensmitel auftauen könnten. Selbst unangenehme Gerüche werden bei einigen Geräten aus dem Gefrierschrank Test durch den Airfreshfilter verhindert, wodurch die Lebensmittel nicht nur tatsächlich frisch bleiben, sondern auch frisch riechen!

Der Stauraum bei Ihrem Gefrierschrank sollte Ihren Bedürfnissen entsprechen. Deshalb gibt es im Gefrierschrank Test ganz unterschiedliche Modelle, wobei alle in einer hohen Liga in puncto Lagerung mitspielen. Hierbei möchte der Gefrierschrank Test noch einmal die Bigbox oder das Eiswürfelfach erwähnen. Besonders die Super-Gefrier-Funktion in einem separaten Fach ist sehr attraktiv für Sie! Lästiges Abtauen ist bei den innovativsten Geräten aus dem Gefrierschrank Test nicht mehr nötig. Diese warten mit automatischer Kühlung und der NoFrost-Technik auf Sie, wodurch manuelles Abtauen für Sie der Vergangenheit angehört! Durch die Berücksichtigung der Klimaklasse können Sie zudem den Gefrierschrank aus dem Gefrierschrank Test gemäß Ihrer Umgebung perfekt auswählen, wodurch beispielsweise in einem Keller automatisch eine niedrigere Kühlung eingestellt werden kann und Sie erneut Energie und Geld sparen können!

Zuletzt warten die Gefrierschränke aus dem Gefrierschrank Test noch mit einigen tollen Extras auf Sie, die Sie sich unbedingt in den Einzeltests noch einmal genau ansehen sollten. Wir verraten Ihnen schon einmal die höhenverstellbaren Standfüße, Rollen und zusätzliche Kälteakkus!
Bei der Montage können Sie den Türanschlag bei vielen Modellen aus dem Gefrierschrank Test wechseln und somit die Türöffnungsrichtung frei bestimmen – je nachdem wie es in Ihre Wohnung passt. So erhalten Sie sogar vor dem Kauf maximale Flexibilität von Ihrem Hersteller!

Der Gefrierschrank Test wünscht Ihnen mit Ihrem neuen Gefrierschrank alles Gute!

 

Unser Testsieger:

 

Bosch GSN33VW30

527,04 € 749,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen *